Mo - Do: 08:00 - 12:30 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:30 Uhr 13:00 - 14:00 Uhr
Warenkorb:
0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Stretchfolie

Perfekt eingewickelt: Mit SPADA® Stretch-Wickelfolien als Hand- oder Maschinenrollen gehen Paletten und andere Sendungen kompakt und transportsicher in den Versand. Wir führen diverse Abmessungen von Hand-Stretchfolien und Maschinen-Stretchfolien in unserem Sortiment. Vor allem zeichnen sich diese Folien durch ihre starke Dehnfähigkeit aus, die es ihr ermöglicht, sich einfach an verschiedene Formen und Produkte anzupassen. Trotz ihrer starken Flexibilität weist sie eine starke Reißfestigkeit auf und schützt ihre Produkte hervorragend gegen äußere Einflüsse.

4 Artikel

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 4 von 4 gesamt

Funktionen von Stretchfolie

Stretchfolie besteht aus dem Material LDPE und ist multifunktional einsetzbar. Im Alltag wird diese häufig als Verpackungsfolie verwendet, da sie zuverlässig vor Staub, Nässe und Verschmutzung schützt. Ein großer Pluspunkt ist ihre Temperaturunempfindlichkeit, so dass sie in unterschiedlichen Umgebungen verarbeitet werden kann. Um Produkte auf Paletten zu fixieren oder zu bündeln, eignet sich Stretchfolie ausgezeichnet und wird daher häufig in Lagerhallen und der Industrie eingesetzt, um komplexe Ladungen in Form zu bringen. Die Folien werden grundsätzlich in Hand-Stretchfolie und Maschinen-Stretchfolie unterschieden. Für leichte Paletten und Produkte ist Handstretchfolie vollkommen ausreichend. Diese lässt sich mit herkömmlicher Frischhaltefolie vergleichen und ist zur manuellen Verarbeitung vorgesehen. Es wird lediglich ein spezieller Abroller benötigt, um die Folie von der Rolle zu ziehen. Die Folie fungiert wie eine Art Spinnennetz und spannt sich auch um ungleiche Konturen, um diese sicher in ihrer Position zu fixieren. Spezielle Verarbeitungs- Maschinen sind bei Handstretchfolie nicht notwendig. Bei größeren, beziehungsweise schweren Produktmengen empfiehlt sich die Wahl von Maschinenstretchfolie, um Ihre Ladung zu fixieren. Diese lässt sich mit einer speziell eingestellten Maschine zeitsparend verarbeiten und weist zudem auch bei großer Spanne ein ausgezeichnetes Wickelverhalten auf. Sie ist dehnbarer und auch Gewicht und Größe sind höher als bei der Hand- Stretchfolie.


Die Vorteile von Stretchfolie

Stretchfolie zeichnet sich durch eine besonders hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit aus. Sie ist leicht und leise abrollbar und besitzt eine hohe Dehnfähigkeit, bei optimaler Rückstellkraft. Das bedeutet, dass sie sich in ihrer Elastizität wieder so weit wie möglich in ihre Ruhelage zurückstellt und sich daher zuverlässig und anschmiegsam um Ihre Ladung wickeln lässt. Stretchfolie erlangt ihre besondere Stabilität durch ihre Dehnbarkeit, da sie aus einem Kunststoff mit niedriger Dichte gefertigt wird, dessen Moleküle nicht so stark miteinander vernetzt sind. Das Material bereitet einen optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen und Verschmutzung. Suchen Sie nach einer individuellen Stretchfolien- Lösung, beispielsweise Rollenbreite, Rollenlänge oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne, welche Stretchfolie sich für Ihre Anwendung empfiehlt. Auch bei Fragen zu Ihrer Lieferung, helfen wir gerne weiter. Haben Sie ein passendes Produkt gefunden? Dann bestellen Sie direkt hier über unseren Onlineshop.