Öffnungszeiten: Mo-Do: 08:00 - 12:30 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr | Fr: 08:00 - 12:30 Uhr 13:00 - 14:00 Uhr

n unserem B2B Onlineshop erhalten Sie einseitig selbstklebende Kreppbänder und Abdeckbänder in unterschiedlichen Qualitäten und Abmessungen für die Bereiche Handel, Industrie und Gewerbe. Das Klebeband kann man für allgemeine Abdeckarbeiten, wie dem Abkleben oder Abdecken vor Malerarbeiten, Gipserarbeiten und Lackierarbeiten oder zum Beschriften, Markieren und Kennzeichnen unterschiedlicher Werkstoffe und Materialien nutzen.

 

Eigenschaften der Kreppbänder

Die Kreppbänder sind von Oberflächen nahezu rückstandsfrei entfernbar, weswegen sie vor allem im Innenbereich bei Malerarbeiten oder zur Bodenlinienmarkierung eingesetzt werden. Auch die verschiedenen Rollenbreiten eignen sich hervorragend um verschiedenste Farbkanten abzukleben. Zudem lassen sie sich von Hand abreißen und sind beschriftbar. Außerdem weisen die Kreppklebebänder eine hohe Temperaturbeständigkeit auf. Das Trägermaterial der Kreppklebebänder ist zumeist Papier und hat Gummi-Harz oder Naturkautschuk als Klebstoff.

Durch diese Eigenschaften ergeben sich viele Vorteile bei den Anwendungsmöglichkeiten der Kreppklebebänder.

 

Vorteile der Kreppklebebänder

Das imprägnierte Feinkrepp Klebeband ist ein Flachkrepp, welches von den meisten Untergründen nahezu rückstandsfrei zu entfernen ist. Hierzu muss das Klebeband in einem 90° Winkel langsam abgezogen werden. Durch das gekreppte Papierklebeband und den schwach eingestellten Kleber aus Naturkautschuk oder Hot Melt hat das Klebeband eine hohe Hitzebeständigkeit. Je nach Qualität kann es Temperaturen zwischen 60 °C (SPADA® MSK 60) bis zu 100 °C (3M 301E) aushalten. Durch die unterschiedlichen Eigenschaften ergeben sich je nach Trägermaterial unter anderem folgende Verwendungsmöglichkeiten und Kategorien:

Der Malerkrepp kann für das Abkleben bei Malerarbeiten, Tapezierarbeiten und Lackierungen verwendet werden. Es bietet einen optimalen Spritzschutz und der Klebstoff lässt sich leicht und rückstandsfrei von den beklebten Oberflächen entfernen. Zudem lässt es sich auch als Schleifschutz einsetzen, da es starkes, dickes Trägerpapier enthält. In der Anwendung ist es einreißbeständig und weist eine gute Haftung auf. Auch für Infrarot- und UV-Trocknung ist es deswegen einsetzbar.

Das Gipserband ist ein Abdeckband der Marke SPADA® mit PVC-Folie, welches für Bodenlinienmarkierungen und zum Abdecken von Metallen verwendet werden kann.

Das Markierungsband wird zur Markierung auf Materialien, wie Metall und Kunststoff eingesetzt.

Das SPADA® HK 70 Hochkrepp eignet sich für den Innenbereich zum Abkleben in Kurven. Das Malerband zeichnet sich besonders durch sein hochgekrepptes, dehnfähiges Papier und den schmiegsamen Hot Melt Kleber aus. Zudem ist der Malerkrepp leicht ablösbar und deswegen zum Abdecken und Bündeln gut geeignet.

Das photographische Klebeband, welches in der Photoindustrie eingesetzt wird, hat seine Hauptanwendung im Abdunkeln von Fotos zum Schutz vor Lichteinfall, dem Abkleben von unerwünschten Ausschnitten eines Negativs und dem Zukleben bzw. Versiegeln von Filmumschlägen und Filmbehältern.

Die Klebkraft der Bänder ist unterschiedlich, wodurch es zu verschiedenen Haftungen an den Oberflächen kommt. Das Allzweckband kann deswegen je nach Klebstoff in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Die Längen und Breiten der Rollen variieren ebenfalls je nach Klebeband.

In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Kreppbänder der Hersteller 3M, tesa, SPADA®, BLU® und monta in den Farben Gelb, Blau, Grün und Schwarz.

Sie brauchen eine Beratung für ihre Anwendung? Wir übernehmen das gerne für Sie!

Sind Sie fündig geworden und haben das passende Kreppklebeband gefunden? Dann bestellen Sie direkt über unseren Onlineshop!

 

  • Kostenloser Telefonsupport
  • Vertrieb und Versand aus Deutschland
  • SSL verschlüsselt